97. KSK in Berlin

Berlin, 28.11.-01.12.2019, „EXZESS“

KSK EXZESS PLAKAT

Nach sechs Jahren kehrt der KSK, ein Kongress von Studierenden für Studierende, nach Berlin zurück und widmet sich der Sache, die Berlin am besten kann: Exzess.

Alle Bachelor- und Masterstudierende, Volontär*inne und Promovierende der Kunstgeschichte und -wissenschaften sowie verwandter Disziplinen sind herzlich eingeladen, sich im Winter mit Fragestellungen, Workshops und Vorträgen rund um das Thema “Exzess” auseinanderzusetzen.

Was bedeutet Exzess? – Grenzüberschreitung? Maßlosigkeit?

Wo begegnen wir diesen in der Kunst? In den Sujets, Methoden, Materialien und den Preisen am Kunstmarkt? Welche Kunst ist exzessiv? Entsteht Kunst aus Exzess?
Wie lassen sich diese Fragen miteinander in Berlin verbinden?

Meldet euch bis zum 31.10.2019 unter http://www.kskberlin.de an.

https://www.facebook.com/ksk.berlin

https://www.instagram.com/ksk.berlin/